thaler-hierspenden

6. Juni 2020
15:30 Uhr

Lesung für Kinder "Der Kleine Prinz" - abgesagt - wir suchen nach einem Ersatztermin

Die berührende Erzählung "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry bezaubert Kinder und Erwachsene seit Jahrzehnten. Marco Stickel vom Jungen Theater Hof liest Ausschnitte aus dem Werk für Kinder ab 4 Jahren.

Im Museumseintritt inbegriffen
Ohne Museumsbesuch 2 €

10. Juni 2020
18:30 Uhr

Comic-Lesung mit Katharina Greve - abgesagt - wir suchen nach einem Ersatztermin

Katharina Greve liest aus ihren Geschichten über "Die dicke Prinzessin Petronia". Im Anschluss signiert sie auch Bücher.

Eintritt 6 €
ermäßigt 4 €

28. Juni 2020
11 Uhr

Öffentliche Führung

Führung im Eintritt inbegriffen

26. Juli 2020
13 - 17 Uhr

Museumsgeburtstag

Am 1. August 2015 öffnete das Erika-Fuchs-Haus erstmals seine Pforten. Den 5. Geburtstag wollen wir gebührend feiern.

Auch in diesem Jahr wird der Geburtstag mit einer Ausstellungseröffnung einhergehen. Seit Gründung des Museums ist auch seine Sammlung stetig gewachsen. Nicht nur Bewohner Entenhausens sind hinzugekommen. Auch moderne Comiczeichnerinnen und -zeichner und sehr alte Comichefte sind in der Sammlung vertreten.

Ein Jahresrückblick, Führungen und das Straßenfest auf dem Vorplatz dürfen natürlich nicht fehlen.

Genaues Programm folgt.

Freier Eintritt ab 13 Uhr

September 2020

Verschoben, Termin wird noch bekannt gegeben

Gratis Comic Tag

Auch in diesem Jahr veranstalten Verlage und Comicfachhandel wieder den Gratis Comic Tag. 30 Titel unterschiedlicher Verlage werden extra für diesen Tag als Hefte gedruckt und in den teilnehmenden Handlungen umsonst ausgegeben. Vom Kindercomic bis Abenteuer, von Disney bis Superhelden, von Drama bis Science Fiction wird wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Erika-Fuchs-Haus ist wieder mit dabei. Etwa 700 Hefte liegen im Eingangsbereich aus, wobei die Kindertitel einen eigenen Tisch bekommen. Jede Besucherin und jeder Besucher darf sich bis zu drei Hefte aussuchen und mitnehmen. Ein Museumsbesuch oder Einkauf im Museumsshop ist nicht erforderlich.

Hier sehen Sie die diesjährigen Titel.

3 Hefte gratis pro Person
Museumsbesuch nicht erforderlich

29. Sept. 2021
19 Uhr

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke

Nach vier Jahren kommt endlich wieder Dr. Mark Benecke, der wohl bekannteste Kriminalbiologe der Welt, nach Schwarzenbach. Diesmal spricht er über "Vampire und Vampirzeichen". Was steckt hinter dem Glauben an blutdürstige Untote? Wie und wo ist er entstanden? Und wie kann man das Ganze naturwissenschaftlich erklären? Freuen Sie sich auf einen faszinierenden Abend mit gruseligen Untertönen.

Karten ab Ende 2020

 

 

Karten ab Ende 2020