thaler-hierspenden

4. Juli 2021
15:30 Uhr

Comiclesung "Jesuran - eine jüdische Familiengeschichte"

Alexander Mages liest aus dem von ihm gezeichneten Comic "Jesuran".

Der Lebensweg der Familie Jesuran führte von Warschau und Galizien über Nürnberg nach Brüssel. Schüler*innen des Nürnberger Dürer-Gymnasiums recherchierten auf Anregung der Nordkurve Kulturförderung zwei Jahre lang die Familiengeschichte. Durch Förderung von Demokratie Leben und der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit wurde der Comic gedruckt und das Erika-Fuchs-Haus erstellte eine Wanderausstellung.

Im Anschluss an die Lesung Gelegenheit zum Gespräch mit Alexander Mages (Illustrator), Jean-Francois Drozak (Nordkurve e.V.), Tina Braune (Dürer-Gymnasium), Johannes Uschalt (Landeszentrale) und Alexandra Hentschel (Erika-Fuchs-Haus).

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

 

 

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

1. August 2021
10 - 18 Uhr

Museumsgeburtstag

Am 1. August öffnete das Erika-Fuchs-Haus erstmals seine Pforten.

Wie jedes Jahr feiern wir den Museumsgeburtstag mit einem Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt.

Ob weitere Angebote möglich sein werden, ist derzeit noch nicht sicher.

 

 

Eintritt frei

5. + 6. August 2021
19 Uhr

(Wilhelm) Busch im Park

Markus Veith präsentiert sein neues Stück als Freiluft-Theater: Busch im Park.

Über mehrere Stationen folgt das Publikum dem Schauspieler durch den Ökopark Hertelsleite. An jeder Station wird eine passende Szene gespielt.

Da bei jeder Vorstellung nur 30 Personen teilnehmen können, spielt Veith an zwei Abenden hintereinander.

Bei schlechtem Wetter im Museum.

Karten für 15 Euro (erm. 12) ab Ende Juni an der Museumskasse.

 

 

15 Euro, erm. 12 Euro

29. Sept. 2021
19 Uhr

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke

Nach vier Jahren kommt endlich wieder Dr. Mark Benecke, der wohl bekannteste Kriminalbiologe der Welt, nach Schwarzenbach. Diesmal spricht er über "Vampire und Vampirzeichen". Was steckt hinter dem Glauben an blutdürstige Untote? Wie und wo ist er entstanden? Und wie kann man das Ganze naturwissenschaftlich erklären? Freuen Sie sich auf einen faszinierenden Abend mit gruseligen Untertönen.

Derzeit steht noch nicht fest, ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung stattfinden kann. Aufgrund der unsicheren Lage hat der Kartenverkauf noch nicht begonnen.

 

 

Derzeit noch kein Kartenverkauf