thaler-hierspenden

Veranstaltungen

28. Juli 2016
18 Uhr

Spenden für den Krieg: Das Hofer Nagelbild

Vortrag von Hans Seidel, Nordoberfränkischer Verein für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e. V.

2016 restaurierte das Museum Bayerisches Vogtland das Hofer Nagelbild, welches im Ersten Weltkrieg als Instrument zugleich der Propaganda wie der Spendensammlung diente. Nagelbilder waren während des Ersten Weltkriegs beliebte Instrumente, um den Patriotismus der Bevölkerung anzufachen, die Kriegsbegeisterung aufrecht zu erhalten und zugleich Spenden für die Opfer des Krieges zu sammeln. Hans Seidel, Hofer Gästeführer vom Nordoberfränkischer Verein für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e. V. erläutert kenntnisreich die Besonderheiten des Hofer Nagelbildes.

Eintritt frei

31. Juli 2016
13 - 17 Uhr

1 Jahr Erika-Fuchs-Haus

13:30 Führung durch die Sonderausstellung
14:00 Begrüßung und Rückblick
14:30 Kinder führen Kinder
15:00 Erika-Fuchs-Spaziergang
15:30 Führung Dauerausstellung
16:00 Führung Sonderausstellung
16:30 Führung Erika-Fuchs

Eintritt frei ab 13 Uhr

2. Sept. 2016
19 Uhr

Ausstellungseröffnung
Biodiversität in Entenhausen

Gesittete Ameise, Ostsibirischer Korjakenknacker, Gurkenmurkser - die Tierwelt in Entenhausen weist eine verblüffende Vielfalt merk- und denkwürdiger Geschöpfe auf. Vom Zeichner Carl Barks mit überbordender Phantasie geschaffen und durch Erika Fuchs mit geistreicher Namen versehen. Eine Ausstellung des Naturkundemuseums Bamberg in Zusammenarbeit mit der D.O.N.A.L.D. Ausstellungseröffnung mit Blubberlutsch und süße Entenfüße

7. Okt. 2016
19 Uhr

Eröffnung der Sonderausstellung
Bier, Alles über den Durst

Im Museumsfoyer

8. Okt. 2016
10 - 13 Uhr

Kochen wie in Entenhausen

Lernen Sie die Entenhausener Küche kennen und zaubern sie selbst ein typisches Menü.

In der Schulküche der Mittelschule
Anmeldung über die Volkshochschule
09284/93340

22. Okt. 2016
19 Uhr

Motionless Movie Show
Die Maus, das Küken und das Bier

Unser Beitrag zu 500 Jahren Reinheitsgebot

Seit zwanzig Jahren variieren Steffen Haas und seine Mitstreiter in ihrem Comicstrip ein einziges Thema: Küken und Maus trinken Bier. In der Motionless Movie Show bringen sie diese Geschichte zum Leben. Eine turbulente Show mit altmodischem Diaprojektor und extravaganter Musik- und Klangbegleitung in herrlich absurdem Filser-Englisch, das jeder versteht. Natürlich bei einem Bier (oder Apfelschorle).

27. Nov. 2017
19 Uhr

Vortrag Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke

Der Herr der Maden kommt wieder nach Schwarzenbach. Informationen und Kartenreservierung voraussichtlich auch Sommer 2017.