thaler-hierspenden

Das Wandmosaik im Erika-Fuchs-Haus

Das Foyer des Erika-Fuchs-Hauses ziert ein großes Wandbild der Familie Duck. Werden Sie Teil der Museums- und Entenfamilie und übernehmen Sie die Patenschaft für ein Mosaikteil!

schritt 1

Bereits für € 20 werden Sie Pate oder Patin eines kleinen Ausschnitts. Wenn Sie € 50 oder € 80 übrig haben, übernehmen Sie doch ein größeres Teil. Große und wichtige Stücke sind € 150 oder € 300 wert. Daisys Schleife, Onkel Dagoberts Zylinder und Donalds Hut für € 500 sind bereits vergeben.

 

Patenschaften für das Wandmosaik

Anleitung

Wenn Sie mit der Maus über das Bild fahren, erkennen Sie Größe und Umriss der einzelnen Teile. Wenn ein Teil bereits vergeben ist, sehen Sie den Namen des Paten oder der Patin. Der Hinweis „vergeben“ bedeutet, dass bei der Spende kein Name angegeben wurde. Ist ein Teil noch frei, stehen die Kosten für die jeweilige Patenschaft im unteren Bildrand.

Klicken Sie auf das gewünschte Teil, um die Patenschaft zu übernehmen und online zu spenden.

Geben Sie im Feld „Firma“ den Namen ein, der online angezeigt werden soll. Sie können auf diese Weise unter ihrem eigenen Namen spenden, ein Pseudonym verwenden, eine Patenschaft verschenken oder im Namen einer Gruppe spenden. Wenn Sie das Feld leer lassen, bleibt die Spende anonym.

Die Spende geht an die Erika-Fuchs-Stiftung und trägt dazu bei, die Ausstattung, den Betrieb, die Sammlung und Veranstaltungen des Museums zu finanzieren.