thaler-hierspenden

Veranstaltungsarchiv

Gratis Comic Tag

Entdecken Sie neue Werke und Klassiker – umsonst zum Mitnehmen beim Gratis Comic Tag, der jährlich am 14.Mai von Verlagen und Buchhandel durchgeführt wird. Welche Werke in diesem Jahr dabei sind erfahren Sie unter www.gratiscomictag.de . Bis zu 3 Hefte pro Person.

Konzert des Robert-Eller-Chors

12. Mai 2016

Der Robert-Eller-Chor brachte ein amüsant-beschwingtes Programm mit zahlreichen Anspielungen und Umdichtungen auf die Welt von Entenhausen. Begleitet wurde der Chor vom Damenorchester „Cappuccino“.

„Ein jeder Narr tut was er will“

4. Mai 2016, 19 Uhr

1-Personen-Stück von Markus Veith über das Leben von Wilhelm Busch

Das Publikum besuchte den Maler und Dichter in seinem Atelier. Busch, der seine Schrullen als Einsiedler pflegt, ist anfangs nicht begeistert. Doch nach und nach… Weiterlesen

Oberfränkisches LEADER Treffen

am 02.03.2016 im Erika-Fuchs-Haus

Vorlesetag im Museum

Ausstellungseröffnung – „Die besten deutschen Comiczeichner“

Ausstellungseröffnung „Die besten deutschen Comics – Max-und-Moritz-Preis 2014“ am 13.11.2015

Oma Ducks Apfelkuchen im Erika-Fuchs-Haus

Wer backt so gut wie Oma Duck?

Festakt zur Eröffnung des Erika-Fuchs-Hauses

Am 9. Oktober 2015 wurde das Erika-Fuchs-Haus feierlich eröffnet.

Eröffnung Erika Fuchs Haus

Ein toller Start für unser Erika Fuchs Haus – mehr als 1.600 Besucher am Tag der offenen Tür!

Donald auf Tour

In der Zeit bis zur Eröffnung des Erika-Fuchs-Hauses | Museum für Comic und Sprachkunst reist Donald Duck als Botschafter durch die Region. Und zwar in Gestalt einer Figur aus der Museumssammlung. Für jeweils zwei bis vier Wochen macht er an… Weiterlesen

Grundsteinlegung

Bei strahlendem Sonnenschein konnte am 21. Juli 2013 die Grundsteinlegung gefeiert werden. Etwa 50 Interessierte aus Nah und Fern waren dabei, als Viola Dioszeghy-Krauß, amtierende PräsidEnte der D.O.N.A.L.D., das Schaffen von Erika Fuchs würdigte, bevor Bürgermeister Alexander Eberl, Sammler… Weiterlesen

Das Konzept für das Museum

Die Firma m.o.l.i.t.o.r. aus Berlin machte das Rennen um die Planung des Museumskonzeptes. Bald können Sie diesen Plan im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale in die Tat umgesetzt sehen.

 

Konzept molitor