thaler-hierspenden

Anfahrt

anfahrt

 Sie erreichen Schwarzenbach

per Bahn:
  • aus Richtung Würzburg über Bamberg
  • aus Richtung Nürnberg über Bayreuth oder Marktredwitz und Hof/Martinlamitz
  • aus Richtung Dresden über Hof
  • aus Richtung Regensburg über Hof oder über den Haltepunkt Martinlamitz (20 Minuten zu Fuß)
  • www.bahn.de 
mit dem Auto:

Schwarzenbach a.d. Saale verfügt über gute Autobahnanbindungen

  • von Norden über die A9, Ausfahrt Naila oder Münchberg Süd
  • von Südwesten über die A9, Ausfahrt Münchberg Süd
  • von Südosten über die A93, Ausfahrt Rehau Süd
mit dem Bus:

Direkte Busverbindungen bestehen nach Hof, Münchberg, Rehau, Wunsiedel.

Im Sommer verkehrt am Wochenende der Fahradbus zwischen Hof und Weißenstadt.

Direkt zu den Busfahrplänen

mit dem Fahrrad:

Schwarzenbach liegt direkt am Saaleradweg.

 zu Fuß:

Schwarzenbach liegt an mehreren Fernwanderwegen

Parkplätze

Für PKW

Bitte benutzen Sie den Parkplatz Reiffenberger in der Bahnhofstr. 3, schräg gegenüber vom Museum.

Für Busse

Während des Museumsbesuchs können Sie Ihren Bus am Bahnhofsplatz vor dem Traktormuseum abstellen (300 m).

Bitte lassen Sie Ihre Gäste am Bahnhofsplatz oder an der Haltestelle "Rathaus" aussteigen. Von dort führen barrierefreie Fußwege über die Saalebrücke oder durch die Altstadt zum Museum (ca. 300 m).

Bitte versuchen Sie auf keinen Fall, Ihre Gäste direkt vor dem Museum aussteigen zu lassen. Das Haus liegt in einer engen Kurve.

Busfahrer erhalten im Museum freien Eintritt in die Ausstellung oder können im Foyer einen Kaffee (natürlich gratis) trinken.

Für Fahrräder

Am Rande des Museumsvorplatzes steht ein Fahrradständer zur Verfügung.

 

Hinweis: Hunde sind im Museum leider nicht gestattet. Sie können Ihren Hund gern hinter dem Haus im Schatten anleinen.