thaler-hierspenden

Comiclesung

Zu Tisch bei Luthers in Wittenberg – Martin Luther als Mönch, Reformator und Familienmensch

Im Reformationsjahr sind zahlreiche Comics über Martin Luther erschienen, manche dramatisch, andere nüchtern, manche missionarisch, andere kritisch. Der Historiker Thomas Dahms hat einen Sachcomic über die Lebensgeschichte Luthers verfasst, welcher die Reformation in ihren geschichtlichen Rahmen bettet und Luthers politischen, religiösen und privaten Weggefährten breiten Raum gibt, besonders seiner Ehefrau Katharina von Bora. Tobias Wagner hat die Geschichte im amüsanten Funny-Stil gezeichnet.

Thomas Dahms liest aus seinem Comic. Zusätzlich erläutert er, wie sich die Wahrnehmung Luthers im Laufe der Zeit gewandelt hat, was sich an den unterschiedlichen Gedenkfeiern der Reformation zeigt.